Fortbildungen

Fortbildungen/Inhouse-Schulungen/Coaching in verschiedenen Bereichen, z.B.
-
Dialektisch-Behavioraler Therapie (DBT),
- Wertschätzender Kommunikation,
- Soziales Kompetenztraining,
- Achtsamkeitstraining.

Gerne stelle ich Ihnen ein individuelles Fortbildungsangebot für Sie und Ihre Mitarbeiter zusammen. Der Stundenumfang ist hierbei variabel, ebenso die Inhalte, die konkret auf Ihren Bedarf abgestimmt werden.

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

Erläuterung zur Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT):
Die Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT), entwickelt von der amerikanischen Psychologieprofessorin und Klinikleiterin Marsha M. Linehan, ist ein Behandlungskonzept, das hauptsächlich bei der Borderline-Persönlichkeitsstörung seine Anwendung findet. Es ist jedoch mittlerweile auch in der Behandlung anderer psychischer Erkrankungen anerkannt, z.B. bei posttraumatischen Belastungsstörungen, Essstörungen und Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) im Erwachsenenalter sowie Angsterkrankungen.

Das Konzept der DBT umfasst Therapieelemente

  • der kognitiven Verhaltenstherapie,
  • der Sozialpsychologie,
  • der Neurobiologie,
  • der Meditation und
  • des Zen-Buddhismus.

Es zeichnet sich durch klare Strukturen und leichte Anwendbarkeit aus. Zum Beispiel bietet sie Fertigkeitstraining in Gruppen an, um den Patienten die enormen Spannungszustände und die emotionale Verletzbarkeit zu nehmen. Im Rahmen des Behandlungsverfahrens werden Verbesserungen der Achtsamkeit, der Stresstoleranz, der Gefühlsregulation, der sozialen Kompetenz sowie des Selbstwerts angestrebt.

Fortbildung in Dialektisch-Behavioraler Therapie (DBT), 2. Fortbildungsreihe, Mai/Juni 2012

Fortbildung in Dialektisch-Behavioraler Therapie (DBT) im Inn-Salzach-Klinikum Wasserburg, März/April 2012

Fortbildungskosten:

Bitte erfragen Sie Stundensätze bzw. Tages-/Halbtagespauschalen per Telefon oder per Mail. Sehr gerne bereite ich Ihnen ein individuelles Angebot.